Manuelle Medizin

Manuelle Medizin wird auch Chirotherapie genannt. Die Manuelle Medizin dient der Behandlung von Funktionsstörungen des Bewegungssystems (wie Gelenke und Muskeln). Sie beinhaltet sowohl Untersuchungen als auch Behandlungstechniken. Die Behandlungstechniken basieren auf einer passiven Mobilisation und aktiven Übungen an Gelenken und der Wirbelsäule.